Februar
01. - 28.
Termine fr Online Sitzung
06.
Krumbach - Lebenskraft schpfen statt erschpfen Vortrag Anmeldung
14.
Adendorf - Lebenskraft schpfen statt erschpfen Vortrag Anmeldung
15. - 17.
Lneburg - Aufstellungen Warteliste
21.
Abendseminar - Mein Seelenraum
März
01. - 29.
Termine fr Online Sitzung
09.
Krumbach - Aufstellungen
14.
Abendseminar - Familie Genogramm
April
11.
Abendseminar - Familie und meine Gefhle
14.
Krumbach - Aufstellungen

Liebe Workshop- und Seminarteilnehmer, liebe Klienten,

hier haben Sie die Gelegenheit ihre Erfahrungen mitzuteilen.
Fr persnliche Mitteilungen schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an helmut.laber(at)praxis-laber.de..

Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
Sicherheitsabfrage
Ergnzen Sie:
Wieviel ist eins plus zwei?
Ihr Eintrag:
Ich stimme zu, das meine Daten elektronisch gesichert und bermittelt werden.
Ihre Daten sind bei uns in sicheren Hnden! Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklrung.
 

Am 16.02.2018 um 20:39:38 schrieb Waltraud

Seit ich mein Selbst spren kann, geht es mir viel besser, ich habe mehr Spa und Freude am Leben. Ich lasse mich nicht mehr auf Dinge ein, die gar nichts mit mir zu tun haben. Ich kann es jetzt besser unterscheiden. Vielen, vielen Dank Waltraud

Am 19.07.2017 um 12:57:39 schrieb Gertrud

Hallo Helmut, ich bin immer noch sehr froh, dass ich das Gesprch mit Dir fhren konnte. Meine sehr groe Erkenntnis fr mich ist, dass jeder mit seinem Inneren Kind lebt. Das Problem ist, dass man nicht merkt was mit einem nicht stimmt und die Erklrung dafr nicht kennt. Wenn man das, so wie ich (hoffe ich jedenfalls), verstehen kann sind einige Verhaltensweisen und anstrengende, immer wieder kehrende negative Gedanken besser in den Griff zu bekommen und am Endeffekt ein unbeschwerteres Leben in mancher Hinsicht zu fhren. Ich habe fr mich entdeckt, dass man dieses Innere-Kind-Muster auch bei anderen sehen kann. Das wiederum hilft mir zu verstehen was tatschlich mit dem anderen los ist. Es ist ein sehr gutes -Werkzeug- in einer Beziehung... Einfach schn, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Viele Gre Gertrud

Am 13.06.2017 um 10:02:21 schrieb Gertrud

Lieber Helmut, mir geht es seit dem Gesprchstermin gut und ich fhle mich in mir wieder wohl. Ich denke es war der richtige Weg meine Probleme anzugehen und hoffe, dass ich das weiter so umsetzen kann. Vielen Dank fr Deine Zeit und dass es kurzfristig mglich war. Mir hat das Bild mit dem Spruch fr Partnerschaft sehr gefallen. Viele Gre Gertrud

Am 20.03.2017 um 10:00:36 schrieb Ute R.

Lieber Helmut, vielen vielen Dank fr das auerordentlich spannende und tiefgreifende Seminar am letzten Wochenende! ... Ich habe zum ersten Mal am -Seelenbildmalen- teilgenommen und wrde es sofort wieder tun. Unglaublich, wie sich ber die mit so viel Leichtigkeit in der Gruppe gemalten Symbole u.. die Seele ausdrckt und wie sich daraus die Aufstellungen ergeben haben. ... Ich war zwar schon hufig und immer mit viel Begeisterung als Vertreter bei Deinen Aufstellungsseminaren dabei, ebenso habe ich schon mehrfach eigene Anliegen aufstellen lassen. Meine Aufstellung von Sonntag aber gehrt zu den beiden wichtigsten und tiefgreifendsten in meinem Leben. Danke. Ich bin so glcklich, fhle mich so vollstndig und so ganz. Der dicke fette Trauerklo in mir ist endlich weg. Wenn man wirklich ernsthaft -alten Mustern- auf die Schliche kommen und diese positiv verndern mchte, dann kann ich nur ein Seminar bei Dir empfehlen. Immer wieder bin ich begeistert, wie viele neue Facetten dazukommen, wie Du selbst Dich weiterentwickelst und Deine Methoden -verfeinerst-. Eine wundervolle Arbeit. Schn, dass es Dich gibt!

Am 06.09.2016 um 12:25:31 schrieb Ulf

Hallo ihr lieben, wenn einer eine Reise tut wenn etwas stirbt auf meinem Weg, ist es ein Zeichen der Heilung in mir, es kann neues kommen Ein Seminar der tiefe in Raum und Zeit, dass erfahrene Leid einer frheren Begegnung zu erkennen, zu verstehen, mir und anderen zu vergeben, um zu fhlen das alles was in mir nicht angenommen ist, mich verhindert weiter zu gehen Die Dankbarkeit erfllt uns dann mit Glckseligkeit Die Darstellung dieser Energien in der Gruppe, geben Einblick in uns um zu erkennen was wir allein nicht sehen knnen Alles darf dann geschehen .. den Zeitpunkt bestimmt jeder dann selbst. Ich konnte sehen und fhlen, wie wundervoll wir Menschen funktionieren wie sehr wir verbunden sind, hier und jetzt eine Gemeinschaft sind DANKE Herzlichst Ulf

Am 06.09.2016 um 12:20:10 schrieb gerhild

Es war wieder ein ganz tiefes und erfllendes Seminar! Was mir an Helmuts Arbeit besonders gut gefllt:Es zeigt sich das was wirklich in der Tiefe wirkt ,wegen seiner Geduld die Dinge wirken zu lassen und nicht vorschnell aufzugeben. Ich danke sehr dafr. Gerhild

Am 10.07.2016 um 20:33:27 schrieb Christina

Lieber Helmut, das Seminar - die Mutter mein inneres Kind und ich - war wunderbar und ich habe noch zwei freie Tage fr mich allein im Anschluss und lasse noch gut nachklingen und -arbeiten. Liebe Gre Christina

Am 06.07.2016 um 12:15:41 schrieb Heike

Lieber Helmut, nun bin ich seit einigen Tagen wieder zu Hause und immer noch tief berhrt von den Erlebnissen und Erfahrungen in der T-Woche bei Dir in Krumbach. Ich bin sehr Dankbar das ich Dich und Deine Arbeit kennenlernen durfte. Deine Ausstrahlung von Authentizitt, Mitgefhl, Ruhe, Vertrauen und die liebevollen Worte haben mir Mut und Vertrauen gegeben, so das sich fr mich unsagbare Tren geffnet haben. Die Entscheidung zum JA war eine der wichtigsten in meinem Leben. Die Herausforderungen im Alltag sind nicht immer leicht, doch ich sehe auch die kleinen Vernderungen die so ganz pltzlich geschehen. Es gibt neue Ideen, Visionen und ein neues Verstndnis von Vertrauen und die ursprngliche Kraft der Schpfung. Viel Dank fr Deine liebevolle Untersttzung und Begleitung auf meinem Weg wo ich heilende und Lichtvolle Erfahrungen machen durfte. Wir sehen uns ja ganz bald auf dem Mutterseminar wieder, worber ich mich sehr freue. Bis dahin wnsche ich dir eine gesegnete Zeit mit herzlichen Gren von Heike

Am 26.06.2016 um 19:11:57 schrieb Barbara

Lieber Helmut, danke dir vielmals. Ich habe die letzten beiden Stunden dieses Lied gehrt und eine Leinwand zu den inneren Bildern unserer Sitzung gestaltet. Es war die tiefste Erfahrung meines bisherigen Lebens. Ich bin dir unendlich dankbar fr dein Dasein, Raum ffnen, dich mitteilen ... Alles Liebe! Barbara

Am 04.08.2015 um 12:31:03 schrieb Marita

... habe das Lied von Gregor bestimmt gefhlte 1000x gehrt!!! Helmut, du hast keinen blassen Schimmer, was diese letzte Sitzung bei dir fr mich bedeutet hat - das war mehr als ein Wunder! Ich werde diese "Schicksalsstunde", wie ich sie fr mich bezeichne, fr immer und ewig als eine der wichtigsten in meinem Leben im Herzen haben.
Helmut, 1000 Dank noch mal auf diese Art und sonnige Gre
Marita